Einige Funktionen der Website werden möglicherweise nicht richtig dargestellt, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Geschäftsführer Ingo Eick (Mitte) mit den Handwerksmeistern Marko Lukic (li.) und Marcel Klöting (Foto: Gerd Lorenzen)

Kuno Eick in Castrop-Rauxel in der Presse

Mit ihrem mobilen Wärmeservice sind die Castrop-Rauxeler auch bundesweit erfolgreich. Darüber berichtet die RevierManager in der aktuellen Ausgabe 06/20.

Artikel als PDF lesen

Kuno Eick in Castrop-Rauxel auf YouTube

Mobile Heizungsanlage als SHK-TV Reportage

Inspirationen und Neuheiten

Lassen Sie sich inspirieren und lesen Sie aktuelle Branchennews aus den Themenwelten Bad, Heizung und Klima. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu neuen bzw. aktuellen Produkten unserer Markenlieferanten, Fördermöglichkeiten u.v.m.

Aufstellen - Anschließen - Fertig - Duschen!

Schnell und einfach - die Komplettdusche Als Alternative zu Fliesen oder um eine alte Badewanne durch eine moderne Dusche zu ersetzen – eine Komplettdusche ist die schnellste und einfachste Lösung, ohne viel Aufwand eine neue Dusche zu errichten.

weiterlesen

Höhere Vergütungen, bessere Strom­erträge und keine Steuern mehr

Höhere Vergütungen, bessere Strom­erträge und keine Steuern mehr Im Jahr 2023 gibt es einige interessante Neuerungen im Bereich Photovoltaik. Die Anschaffung einer Photovoltaik Anlage ist deutlich günstiger geworden, da seit dem 1. Januar 2023 der Null-Prozent-Umsatzsteuersatz für Photovoltaik Anlagen gültig ist.

weiterlesen

Förderung für die Wärmepumpe: Bis zu 40 % Zuschuss vom Staat möglich

Aktuelles zur Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) Die BEG stellt Fördermittel für die Gebäudesanierung und den Heizungstausch bereit. Mehr Geld für Wärmepumpen und Sanierungen ab 2023

weiterlesen

Erholungs- und Rückzugsort Bad

Tipps von Wohnpsychologe Uwe Linke
Das eigene Badezimmer wird immer wichtiger als Erholungs- und Rückzugsort. Viele Verbraucher legen daher Wert auf eine ansprechende Einrichtung und innovative Komfortfunktionen, wenn sie ihr neues Bad planen. Der Wohnpsychologie Uwe Linke hat sich intensiv mit unseren Wohnbedürfnissen befasst. Er weiß, auf was es bei der Badeinrichtung ankommt, um sich optimal zu erholen.

weiterlesen

Der Hansgrohe Duschatlas - Kürzer ja, kälter nein: So duscht Deutschland während der Energiekrise

Energiesparen ist das Gebot der Stunde. Doch duschen die Deutschen deswegen kürzer, kälter oder gar nicht? Das hat die Hansgrohe Group, ein führendes Unternehmen in der Bad- und Küchenbranche, gemeinsam mit YouGov in einer repräsentativen Umfrage unter 3.442 Teilnehmenden1 herausgefunden.

weiterlesen

RE.GUARD von REHAU - Die Wasserleitung stets im Blick

Ein unter Wasser stehender Keller, nasse Flecken an Decken und Wänden oder ein überflutetes Bad: Wasserschäden in den eigenen vier Wänden sind ein Alptraum. Nachvollziehbar, denn wird unkontrolliert austretendes Wasser zu spät bemerkt, sind immense Schäden am Gebäude und bei persönlichen Gegenständen die Folge. Gut, wenn es erst gar nicht so weit kommt. Die smarte Wassersteuerung RE.GUARD von REHAU minimiert die Risiken und ist zugleich äußerst komfortabel zu bedienen.

weiterlesen

DEZENTRALE LÜFTUNGSGERÄTE AUCH FÜR DIE MODERNISIERUNG

Schnelle Lösung für gesunde Frischlauft zuhause gesucht?
Wir haben die Lösung für Sie: die Frischluftversorgung ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit. Heute mehr denn je. Vollautomatischen Lüftungsgeräte garantieren gute Luft, geringe Feuchtigkeit und eine effiziente Wärmerückgewinnung. Das steigert den Lebenskomfort.

weiterlesen

Deckenintegrierter Verteilerkasten von VALLOX

Sicherste und schnellste Verlege-Lösung für das Luftverteil-System einer zentralen Lüftungs-Anlage.

weiterlesen

Bis zu 40% Zuschuss vom Staat für eine Wärmepumpe

Wenn Sie eine neue Heizung einbauen lassen oder Ihre Heizung erneuern wollen, bietet Ihnen die Wärmepumpe viele Vorteile. Diese umweltschonende und zukunftssichere Technik hilft die Energiekosten zu senken, da keine fossilen Rohstoffe zum Betrieb der Wärmepumpe benötigt werden. Indem Sie die staatliche Förderung aus der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)” nutzen, können Sie sogar noch mehr sparen.

weiterlesen